21.09.2018 | Frühstück
Die für das Frühstück am Samstag angemeldeten Teams melden sich bitte heute im Gasthaus und besprechen die gewünschte Zeit. Das Frühstück ist im Gasthaus (ca. 200m entfernt vom Start/Ziel).

21.09.2018 | Wetter
Die Prognosen sind gut, eigentlich perfekt: 10-18°C, Sonne, Wolken, trocken. Es wird windig, der kommt aber nicht nur von hinten ;-)

20.09.2018 | Startnummern
Jeder Teilnehmer bekommt eine sehr schöne individuelle, reißfeste und wetterbeständige Startnummer, die er nach dem Rennen behalten kann. Zur Befestigung verwenden wir Startnummernbänder, wie sie z. B. im Tiathlon oder bei Laufveranstaltungen genutzt werden. Wer so etwas hat, kann das mitbringen. Wir haben aber ausreichend Startnummernbänder für diejenigen besorgt, die bisher noch keins haben.

18.09.2018 | Roadbooks, Briefing, Logistik
Es ist geplant, die Roadbooks bereits wieder am Donnerstag abend oder Freitag vormittag online zu stellen. Das ersetzt jedoch nicht die Notwendigkeit am Briefing teilzunehmen, insbesondere für die Teams, die nicht regelmäßig an einem Adventure Race teilnehmen. Seit wir 2 Kartensätze je Team zur Verfügung stellen, haben wir festgestellt, dass das Roadbook weniger beachtet wird, aber gerade das beinhaltet den Leitfaden für das Rennen. So entstehen viele Fehler. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, Euch in diesem Jahr wieder mit einem Kartensatz ins Rennen zu schicken. Es wird keinen Radtransport geben, es wird nicht geschwommen. Allerdings könnten die Teilnehmer der Langdistanz in einem Sektor abhängig von der Routenwahl "genötig" werden, doch ein paar Meter zu schwimmen.

18.09.2018 | Anmeldeformulare
Bitte denkt vorab an das unterschriebene Anmeldeformular, ohne dieses bekommt Ihr keine Startunterlagen. Ihr findet den Link zum Formular am Ende der Bestätigungsmail zur Anmeldung. Wir haben bereits vorab per Post einige unterzeichnete Exemplare bekommen.

18.09.2018 | Parken
Ca. 30 Parkplätze gibt es gegenüber dem Gasthaus "Zur Tautenburg", weitere ca. 25 an der Buswendeschleife und 5 am Kindergarten. Sollten diese belegt sein, gibt es im Ort keine weiteren Parkmöglichkeiten! Alle Straßen, Fußwege, Einfahrten etc. sind unbedingt freizuhalten! Auch vom Start/Ziel talaufwärts Richtung Wald darf nicht geparkt werden! Die Wiese und der Sportplatz am Starz/Ziel dürfen nicht befahren werden! Da die Straße Dorndorf/Steudnitz für den Durchgangsverkehr gesperrt ist, gibt es die Erlaubnis, geginnend vom Abzweig Tautenburg talabwärts Richtung Dorndorf/Steudnitz einseitig zu parken. Auch am Ortsende Tautenburg Richtung Sternwarte stehen einige Parkplätze zur Verfügung.

18.09.2018 | Anreise, Straßensperrung
Die Straße zwischen Dorndorf/Steudnitz und Tautenburg/Wetzdorf ist gesperrt!
Von Jena über die B7 bis Serba/Trotz fahren, dort links abbiegen Richtung Camburg. In Wetzdorf links abbiegen Richtung Dorndorf/Steudnitz.
Von Naumburg kommend der B88 durch Camburg bis Rodameuschel folgen, dort links nach Frauenprießnitz/Wetzdorf/Hermsdorf abbiegen und weiter bis Wetzdorf fahren. Dort rechts abbiegen Richtung Tautenburg/Wetzdorf.
Von der A9 kommend die Ausfahrt Eisenberg nutzen und in Serba/Trotz rechts/nördlich Richtung Camburg abbiegen. In Wetzdorf links Richtung Dorndorf/Tautenburg abbiegen.
Der Abzeig nach Tautenburg ist ausgeschildert. Im Ort geht es an der Bushaltestelle links ab zum Sportplatz/Vereinsheim.

18.09.2018 | Frühstück
Bitte teilt uns bis Donnerstag mit, wer am Samstag früh an Start/Ziel im Vereinsheim frühstücken möchte.

18.09.2018 | Zelten
Es ist möglich, unmittelbar an Start/Ziel zu zelten, allerdings NICHT wie bisher mitgeteilt auf dem Sportplatz! Südöstlich hinter dem Vereinsheim am Zaun ist das Aufstellen von Zelten möglich.

16.09.2018 | Strecke
Die Streckendaten wurden aktualisiert:
https://www.bike-point-jena.de/adventure_strecke.php?event=16
Bei der Kurzdistanz ist der Fahrrad-Anteil mit 79% relativ hoch. Mittel- und Langdistanz haben fast 30% Lauf, sind profiliert und anspruchsvoll. Es ist jeweils möglich, Abschnitte wegzulassen und damit die Strecke zu verkürzen. Euch erwartet ein sehr abwechslungsreiches Terrain, in diesem Jahr mit besonders vielen wunderschönen Ausblicken.

26.08.2018 | Übernachtungsmöglichkeiten
Der Gasthof in Tautenburg ist schon länger durch Mitarbeiter der Sternwarte ausgebucht. In Tautenburg gibt es keine weiteren Gästezimmer.
Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe gibt es in Dorndorf/Dornburg, Camburg, Wetzdorf oder im Gleistal (Golmsdorf, Löberschütz, Graitschen).
Weiterhin gibt es die Campingplätze in Porstendorf und Jena-Ost.
In Jena sollte es ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten geben, die Fahrzeit nach Tautenburg beträgt ca. 20min.
Wir haben die Erlaubnis, auf dem Sportplatz in Tautenburg Zelte aufzustellen.
Toiletten sind dort vorhanden und wir versuchen eine Duschmöglichkeit zu organisieren.

17.08.2018 | Start/Ziel Tautenburg
2018 findet das Adventure Race Jena im malerischen Örtchen Tautenburg statt.
Tautenburg ist vor allem durch den Tautenburger Forst und das Observatorium mit dem 2m-Spiegelteleskop bekannt.
http://www.tautenburg.de/
https://de.wikipedia.org/wiki/Th%C3%BCringer_Landessternwarte_Tautenburg

Unmittelbar um den kleinen Ort gibt es ausschließlich Wald.
An dessen Enden nach Süden und Westen sind Steilhänge mit fantastischen Ausblicken ins Saaletal und ins Gleistal.
Wie Ihr es vom Jenaer Rennen gewohnt seid, werdet Ihr landschaftlich verwöhnt.
Start/Ziel wird am Sportplatz in Tautenburg sein, für die Bewirtung wird das Team der benachbarten Gaststätte sorgen.
Streckenlängen und Ablauf entsprechen den Veranstaltungen der letzten Jahre.
Inline-Skating und Schwimmen gibt es nicht, ggf. eine kurze Flussquerung.

19.10.2017 | Adventure Race Jena 2018
Das Adventure Race Jena findet am 22.09.2018 statt und damit wieder eine Woche früher, um nicht mit den Herbstferien in Thüringen zu überschneiden.

Trialtour durch Jena
Skilaufen Seefeld, Leutasch
Wettersteinrunde
Skilanglauf Obertilliach
2. Adventure Trophy Jena
Natventure Trophy Leutasch
Rennsteigwanderung
Canyoning Bergleintal
Canyoning Bergleintal
Jena-Korsika
2. Adventure Trophy Jena
Canyoning Bergleintal
Skilaufen Seefeld, Leutasch
Adventure Race Oberhof (alle Bilder)
Wintersport in Tauplitz
Skilanglauf Obertilliach
Wettersteinrunde
Adventure Race Thüringer Wald
Rennsteigskilauf
Trialshow Goethe Galerie
Bahntraining in Gera
Sieg beim Duathlon in Jena
L' Etape du Tour 2007